Seiteninhalt

Die schönen Seiten des Herbstes im Vier-Jahreszeiten-Park erleben


Nochmal richtig Energie tanken für die dunkle Jahreszeit, die Sonnenspeicher auffüllen und vor den ersten nasskalten Wintertagen die Natur mit all ihrer Farbenpracht erleben - Wie ginge das besser, als bei einem gemütlichen Spaziergang durch den Vier-Jahreszeiten-Park.

Neben einem Spaziergang durch die Natur lädt der Vier-Jahreszeiten-Park aber auch mit dem Kindermuseum, der Erlebnisfarm sowie den zahlreichen Spielpunkten zum Besuch ein. Spielburg, Teufelsbrücke, Baumhäuser, Floßfähre und der Niedrigseilgarten sind hier nur Beispiele.